SG Weilbach/Weckbach 2019/20

Mannschaftsfoto kommt noch

Laden...

 

Traumstart in die Saison

 

SG Weilbach/Weckbach – Türk. Erlenbach         12:1 (5:1)

 

Zum Saisonauftakt  und dem ersten Punktspiel empfingen wir die Zweitvertretung von Türk. Erlenbach. Aufgrund eines Feiertages musste der Gast einige Spieler ersetzen. Dies merkte man auch von Beginn an. Unsere Jungs wollten bereits im ersten Spiel zeigen das es richtig war den Weg einer SG zu gehen. Dem Gast blieb oft nur das Nachsehen uns so konnten wir schon früh in Führung gehen. Nachdem im Anschluss einige gute Chancen nicht genutzt wurden konnte der Türk. FV Erlenbach mit seiner ersten Offensivaktion den Ausgleich erzielen. Doch unsere Jungs waren unbeeindruckt und konnten nach einer guten ersten Hälfte das Ergebnis drehen und deutlich in die Höhe schrauben. Auch in Halbzeit zwei das gleiche Bild. Der Gast währte sich nach Kräften aber unsere Jungs wollten heute einfach zeigen, dass mit Ihnen zu rechnen ist. So konnten wir das Ergebnis noch deutlich nach oben schrauben. Trotz allem muss man auch dem Gast Respekt zollen. Man hat nie aufgegeben und sich nach Kräften verteidigt.

 

Fazit: Guter Einstieg Saison und schön für die Jungs und unsere Fans. Allerdings wird die Aufgabe in einer Wochen gegen Röllfeld/Röllbach 2 schon eine ganz andere sein.

 

Aufstellung: M. Peter – M. Kittner (A. Hartig), W. Narath, D. Grimm, J. Weis – A. Lebold, A. Henrich (M. Friedl), V. Kimmel, J. Dörig – R. Telli (F. Wörner), N. Gülen ---- C. Breunig, M. Fleischhauer

Tore: 6x N. Gülen, 4x J. Dörig, R. Telli, A. Lebold

 

Zweite mit Niederlage zum Saisonauftakt

 

SG Weilbach/Weckbach 2 – TV Rüdenau 1:4 (1:3)

 

Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten aus Rüdenau konnte unsere zweite Garnitur das Spiel offen gestalten. Individuelle Fehler verhinderten jedoch ein besseres Ergebnis.

 

Fazit: Leistung in Ordnung, Ergebnis nicht. Bereits am Freitagabend hat man die Chance im vorgezogenen Spiel gegen den TSV Krausenbach 2 die verlorenen Punkte wieder rein zu  holen.

 

Aufstellung: B. Ekici (J. Weidner) – C. Breunig, S. Neuberger, A. Gravano (S. Ukbay), F. Wörner – M. Fleischhauer, Y. Hornich, - J. Wasum, Gökhan Gök, M. Friedl – M. Förtig

 

 

Testspielerfolg gegen Rüdenau

 

SG Weilbach/Weckbach – TV Rüdenau                8:2 (4:2)

 

Zum ersten Test für die neue Saison trat die neuformierte SG am Weckbacher Sportfest gegen den TV Rüdenau an. Di e neu formierte Truppe drückte von Beginn an auf das gaspedal und konnte schon in den ersten zehn Spielminuten eine beruhigende Führung herausspielen. Allerdings merkte man im Anschluss aber das man erst am Beginn der Vorbereitung steht und musste dem hohen Tempo Tribut zollen. Rüdenau kam zu zwei zu einfachen Toren und unser Spielfluss blitzte nur noch gelegentlich auf. Dies reichte jedoch zu einer guten Halbzeitführung. Nach zahlreichen Wechseln zur Halbzeit konnten wir das Ergebniss in der zweiten Hälfte noch nach oben schrauben.

 

Fazit: Ein ordentlicher erster Test dem aber im Laufe der Vorbereitung andere Kalieber folgen werden.