Herzlich Willkommen auf der Homepage

des Sportverein 1930 Weilbach/Ufr. e.V.

NEUE TELEFONNUMMER IM SPORTHEIM!!!

»0 93 73 / 2 06 72 42«

Hier die neuen Sportvereins-Nachrichten vom 29. August 2014

svw_nachrichten_61.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

Erster Sieg im dritten Anlauf

 

SV Weilbach – DJK Breitendiel II  4:2 (1:2)

 

Nach zwei Auswärtsspielen durften wir gegen die Zweitvertretung der DJK Breitendiel am Sonntag nun auch unsere Heimprämiere feiern. Die beiden Mannschaften neutralisierten sich in der Anfangsphase und Tormöglichkeiten waren zunächst Mangelware. Unsere Jungs versuchten zwar das Spiel zu kontrollieren aber jenseits der Mittellinie waren wir oft einfach nicht in der Lage den letzten Pass so an den Mann zu bringen das etwas zählbares dabei herauskommt. So war es auch eine Standartsituation die zur 1:0 Führung der Gäste und zum zwischenzeitlichen 1:1, durch Adi Mendel, herhalten mussten. Mitte der ersten Halbzeit bekamen wir dann ein wenig Oberwasser, konnten aber unsere Chancen wieder einmal nicht verwerten. Die logische Konsequenz war der 2:1 Führungstreffer der Gäste kurz vor dem Seitenwechsel. In Halbzeit zwei hatten sich unsere Jungs viel vorgenommen und gaben sofort Vollgas. Spielerische Defizite wurden durch kämpferischen Willen ausgeglichen und so waren wir das optisch überlegene Team. Da Breitendiel bei Kontern aber stets gefährlich blieb entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Der Kampfeswillen unserer Jungs sollte letztendlich aber belohnt werden und so konnten wir einige sich der bietenden Chancen im zweiten Durchgang  nutzen und das Spiel zu unseren Gunsten drehen.

 

Fazit:

Den Sieg haben sich die Jungs durch eine deutliche Leistungssteigerung in Halbzeit 2  verdient. Das Spiel hat aber auch erneut gezeigt, dass noch viel Arbeit vor uns liegt um an „alte, erfolgreiche“ Zeiten anknüpfen zu können. In der nächten Woche freuen wir uns, zu einem weiteren Heimspiel, auf die ungeschlagene Spitzentruppe aus Kirchzell.

 

Aufstellung:

J. Breunig – S. Pollara, C. Breunig, K. Lehmann – M. Schober (80. S. Neuberger), S. Törke, C. Groh, W. Narath – S. Zahn – S. Klingenmeier (75. D. Ballweg), A. Mendel (30.,85. C. Bernhardt)

 

Tore: 2x S. Klingenmeier, A. Mendel, D. Ballweg

 

 

 

Im nächsten Jahr wird der Sportverein 85 Jahre alt.

Deshalb bieten wir allen Mitgleidern,Fans... ein hochwertiges Polohemd von Jako an. Mit unserem Vereinsemblem bestickt. Damit das Polo auch jedem persönlich passt sind im Sportheim Welche zum Anprobieren da.

Regulärer Preis pro Polohemd wäre 29.95 € plus 5.-€ für das Emblem. Der SV Weilbach bietet das Polohemd für 22.-€ bis Größe 164, und für 25,- € für Damen (36 - 42) und Herrengrößen (S - XXL) an.

Liste zum Eintragen hängt im Sportheim

Unser neuer Vereinsmitarbeiter hat jetzt auch einen Namen.

"Robby Gattuso"

Robby weil die meisten für diesen Namen waren.

Gattuso ist ein ehemaliger italienischer Nationalspieler früher mal bei AC Mailand,Glasgow Rangers der wegen seiner rustikalen Art auf dem Platz keinen Grashalm stehen gelassen hat.

 

Mehr Infos über Robby Gattuso:

Hier

Jeden Freitag Training der AH (Attraktiven Herren) um 19 Uhr

Wichtiges zum Förderverein!!!

Förderverein Beitritt.pdf
PDF-Dokument [34.8 KB]
FördervereinSatzung.pdf
PDF-Dokument [57.5 KB]
fussballtrainingslager.com - Fussball Trainingslager für Amateurvereine